CFD-Trader.info

Der Start

Der Start meines 52 Wochen Projekts ist ja momentan für den 1. Dezember 2014 angesetzt. Im Vorfeld darf ich euch jetzt nun aber schon einmal über den vorläufigen Plan und erste Rückschläge informieren…

Erste Rückschläge?

Ja, es gibt schon erste, herbe Rückschläge zu verkraften, noch bevor das Projekt überhaupt gestartet ist:
Wie ihr ja wisst, nutze ich für den CFD Handel den momentan führenden in unserem CFD Broker Vergleich; Plus500.
Natürlich konnte ich es nicht lassen und habe schon im Vorfeld mit dem Überschuss (ich wollte ja mein Projekt mit lediglich 100€ starten) einmal auf gut Glück ein paar Positionen eröffnet… tja, leider habe ich das ein wenig übersehen und stehe jetzt nur noch bei 99,24€… 🙁
Aber ich kann auch aus 99,24€ in einem Jahr 10.000€ machen… zumindest hoffe ich das.
Daraus gelernt habe ich, dass ich nichts mehr riskiere, bis ich eine handfeste Strategie habe. Aber darüber mache ich mir dann ab 1. Dezember Gedanken; bis dahin fasse ich das Thema nicht mehr an.

Der vorläufige Plan

Wie ihr sehen werdet, ist es gar nicht so kompliziert aus 100€ 99,24€ in einem Jahr 10.000€ zu machen. Dafür habe ich mir einen ganz einfachen 52-Wochen-Plan erstellt, der sich wie folgt gebärdet:

Day Trading Plan

Jaja, so hatte ich mir das vorgestellt. Im Detail muss ich also jede Woche lediglich 9,28% auf mein Kapital des Wochenanfangs machen, dann habe ich in einem Jahr die 10.000€-Marke geknackt.
Wie genau ich das aber bewerkstelligen werde, weiß ich noch nicht. Aber wie gesagt; das werde ich mir dann ab 1. Dezember überlegen. Aber nachdem ich die „Generalprobe“ ja versaut habe, kann doch gar nichts mehr schief gehen! 😀

Mein erster Bericht sollte dann schon am Abend des 1. Dezembers für euch online stehen; schaut also unbedingt wieder vorbei.
Sollte ich nichts von mir hören lassen, dann habe ich wegen plötzlichem Reichtum das Schreiben aufgegeben oder bereits am ersten Tag alles verloren und sitze zusammengekauert unter der Dusche.

Also dann,

bis 1. Dezember,

Euer Matthias



Schreibe einen Kommentar

Nach oben scrollen